Unsere Angebote

Verfügbarkeit

Keine Fahrzeuge gefunden.

Plug-in-Hybrid vs. Verbenner

Die Plug-in-Hybride haben im Vergleich zu klassischen Verbrennern einige Vorteile. Zum einen wird der Kraftstoffverbrauch durch die Nutzung der elektrischen Antriebskomponente, um ein wesentliches gesenkt. Zudem werden dadurch weniger Emissionen ausgestoßen, wodurch die Umwelt geschont wird. Doch mit einem Plug-in-Hybriden können Sie nicht nur Kraftstoff sparen. Für Unternehmen gibt es sogar steuerliche Anreize, um Plug-in-Hybride den klassischen Verbrennern als Firmenfahrzeuge vorzuziehen.

Umweltbonus

Geringer Kraftstoffverbrauch

Der Plug-in-Hybrid kann auf kurzen Strecken sogar vollelektrisch fahren. Dadurch können Sie für Erledigungen oder den Weg zur Arbeit einfach den elektrischen Antrieb nutzen und Kraftstoff sparen. Aber auch auf längeren Fahrten ist der Plug-in-Hybrid ein echter Spritsparer. Auf der Fahrt wird der Verbrennermotor in Situationen mit hohem Verbrauch (z. B. Anfahren und Beschleunigen) durch den Elektroantrieb unterstützt und verbraucht weniger Sprit.

Bei einem maximalen CO2 Ausstoß von 50 g / km oder einer elektrischen Reichweite von mindestens 80 km, erhalten Sie als Gewerbetreibende eine reduzierte Besteuerung von lediglich 0,5 % des Listenpreises. So können Sie nicht nur Sprit, sondern auch Geld sparen.

Plug-In-Hybrid vs. Elektroauto

Und was sind jetzt die Vorteile eines Plug-in-Hybriden im Vergleich zum Elektroauto?
Die Reichweiten der Elektrofahrzeuge werden immer größer. Jedoch sind die Reichweiten von Elektrofahrzeugen noch immer kein Vergleich zu den Reichweiten, die ein Verbrenner erreichen kann. Mit einem Plug-in-Hybrid machen Sie dieses Defizit des elektrischen Antriebs wieder wett. Außerdem kann das Laden eines Elektrofahrzeugs an einer High-Speed-Ladesäule schonmal gut 20 Minuten dauern. Diese Zeit kann man sich mit einem Plug-in-Hybriden sparen. Einmal kurz an die Zapfsäule und weiter geht die Fahrt. Folglich sind Sie auf längeren Reisen auch nicht durch eine potenziell schlechte Ladeinfrastruktur beeinträchtigt.

Reichweite von Plug-in-Hybriden

Reichweite

Elektrofahrzeuge können noch nicht mit den Reichweiten von Verbrennern mithalten. Wenn Sie auf diese Reichweite nicht verzichten können, aber trotzdem die Vorteile eines Elektrofahrzeugs genießen möchten, ist der Plug-in-Hybrid genau das Richtige für Sie.

Bei Elektrofahrzeugen kann es auf längeren Strecken schonmal vorkommen, dass man bis zu 20 Minuten an einer Schnellladesäule warten muss. Mit einem Plug-in-Hybrid können Sie ganz entspannt zur nächsten Tankstelle fahren und Sprit tanken. Die Elektrobatterie lädt sich auf der Fahrt durch Rekuperation zum Teil von selbst auf. Sollte der Strom aber doch einmal leer sein, können Sie die Batterie ganz bequem zu Hause aufladen.

Sie haben Fragen - wir haben Antworten

IhrHyundaiMG MotorMitsubishiFusoMAXUSCenntroAutohaus

Halb- und Jahreswagen

Alles unter einem Dach

30 Jahre Erfahrung

CSB Schimmel Automobile GmbH hat 4,26 von 5 Sternen 2371 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Zustimmung für externe Inhalte erforderlich

Um diesen Inhalt anzeigen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich.

I. Die Informationen erfolgen gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren WLTP (Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO₂-Ausstoß eines Pkw sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch den Pkw, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Pkw-Modelle ist unentgeltlich einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Pkw ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch hier abrufbar: www.dat.de/co2/

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.

** Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 14,8. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,8. CO2-Emission (g/km) kombiniert 40. Effizienzklasse A+.

*** Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe: kombiniert: 1,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 10,3 kWh/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 26 g/km; Effizienzklasse: A+.

© 2024 CSB Schimmel Automobile GmbH. Alle Rechte vorbehalten.