Hyundai, Mitsubishi und FUSO Logo
 
Hyundai Plug-in Hybrid
Kraftstoffverbrauch für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: innerorts 0,0 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 1,1 l/100km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26. CO2-Effizienzklasse: A+; Fahrzeugabbildung ist abweichend und enthält z.T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen.*

Plug-in Hybrid

Was ist das?

Ein Kraftfahrzeug mit einer Kombination aus Vollhybrid und Elektrofahrzeug bezeichnet man als einen Plug-in Hybrid. Die Besonderheit der bereitgestellten E-Mobilität besteht darin, dass der Lithium-Ionen Akkumulator die Energie speichert und dabei sowohl während der Fahrt oder an der Steckdose aufgeladen wird.

Wie funktioniert der Akku & wo befindet er sich?

Im Vergleich zu den technischen Vorgängern mit ausschließlich Hybrid- und Elektromotorisierung, hat der hier verbaute Hybridakkumulator deutlich mehr Kapazitäten. Überwiegend befindet sich dieser zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe. Die Synchronisierung gelingt an dieser Stelle am besten, da bei alleiniger Arbeit des Elektromotors eine Kupplung beide Motoren trennt.

Wie lade ich meinen Akku auf?

Durch die Möglichkeit, das Aufladen an der eigenen Haussteckdose zu vollziehen, kann bereits mit "sauberer Energie" die Fahrt begonnen werden. Zusätzlich dazu, wird der Akkumulator während der Fahrt durch Rekuperation wieder aufgeladen.

Was ist Rekuperation?

Rekuperation ist umgangssprachlich als Energierückgewinnung bekannt. Beim Bremsen oder Gaswegnehmen wird dabei die gewonnene Bewegungsenergie wieder in elektrischen Strom umgewandelt und zurück in den Akku gespeist.

Welcher Motor fährt?

Welcher Motor den Pkw antreibt oder ob beide parallel arbeiten, entscheidet ein Computer oder Sie selbst. Ein Überholmanöver kann durch den Gebrauch beider Motoren verkürzt werden, im Stadtverkehr kann rein elektrisch gefahren werden, bis der Energiespeicher aufgebraucht ist.

Was ist Lithium Ionen Technik?

Auf dem Markt der E-Mobilität haben sich aktuell Akkumulatoren, bestehend aus Lithium-Ionen Technik, durchgesetzt. Der Hauptbestandteil einer solchen Batterie bildet eine Basis an Lithiumionen, die mit einer Vielzahl möglicher Metalle kombinierbar ist. In den reaktiven Materialien sind sowohl in den positiven, als auch negativen Elektroden, Lithiumionen enthalten. Die Lithium-Akkumulatoren dienen dem Kraftfahrzeug als Energiespeicher.

Ist ein Plug-in-Hybrid das richtige Fahrzeug für mich?

Sowohl für Städter, als auch für Berufspendler ist ein Plug-in-Hybrid Antrieb von Vorteil. Mit dem Mitusbishi Plug-in-Hybrid Outlander fahren Sie die ersten 54 km3, mit dem Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid sogar die ersten 63 km4 rein elektrisch.

Finde ich einen Plug-in-Hybrid bei Hyundai & Mitsubishi?

Mit dem Outlander Plug-in Hybrid*** ließ Mitsubishi weltweit erstmalig einen Allround-SUV über die Straßen rollen, welcher die ersten ca 54km rein elektrisch fährt. 2016 brachte Hyundai dann mit dem Hyundai Ioniq** eine Flachheck Plug-in Hybrid Limousine auf den Markt mit einer ungefähren elektrischen Reichweite von 63km. Bei CSB Schimmel-Automobile finden Sie alle Modelle der Marken Hyundai & Mitsubishi.

Vorteile

  • Weniger Emissionen
  • Teilstrecken können rein elektrisch zurückgelegt
  • Aufladen des Akkus während der Fahrt & an der Steckdose

Nachteile

  • Weitere Nutzung von fossilen Kraftstoffen
  • Höhere Anschaffungskosten als beim Diesel oder Benziner
  • Höherer Energieverbrauch durch ein Höheres Eigengewicht

Staatliche Förderung

Die Bundesregierung fördert auf verschiedenen Wegen die Verbreitung alternativer Antriebe.1

Umweltbonus

Der Kauf eines rein elektrischen Fahrzeuges wird mit 4.000€, der Kauf eines Plug-in Hybrids mit 3.000€ unterstützt. Die Kosten tragen dabei zu 50% die Bundesregierung und zu 50% die Industrie.

Steuerliche Anreize

Bei einer Erstzulassung ab dem 01.01.2016 gilt eine Kfz-Steuerbefreiung für 5 Jahre.

Ladeinfrasturktur

Bei einer Bereitstellung von Auflademöglichkeiten durch den Arbeitgeber, ist der entstehende Vorteil für den Arbeitnehmer seit Anfang 2017 von der Einkommenssteuer befreit.2 Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite des Bundesminesteriums für Umwelt und Naturschutz.

Ausstattungsvarianten

Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 1.6 GDI Premium

Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 1.6 GDI Premium

  • Neuwagen, Platin-Silber
  • Automatik, Hybrid
  • Induktionsladeschale für Smartphone
  • Soundsystem (INFINITY)
  • Rückfahrkamera, Autonomer Notbremsassistent
  • Spurhalte- und Totwinkelassistent
  • beheizbares Lenkrad, Sitzbelüftung vorne
  • u.v.m.

Kraftstoffverbrauch*:

innerorts 0,0 l/100 km
außerorts 4,0 l/100 km
kombiniert 1,1 l/100 km
Strombverbrauch kombiniert 9,4 kWh/100 km
CO2-Emission 26 g/km
CO2-Effizienz A+
Hauspreis
31.990 EUR
Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander 2.0 PLUS

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander 2.0 PLUS

  • Neuwagen, Panther-Schwarz
  • Automatik, Hybrid, 4WD
  • 18" Leichtmetallfelgen
  • Fahrassistenz-Paket, Navigationssystem
  • Mitsubishi Remote System (via Smartphone-App)
  • Sitzheizung vorne
  • 360-Grad-Ansicht der Fahrzeugumgebung
  • u.v.m.

Kraftstoffverbrauch*:

kombiniert 1,7 l/100 km
Strombverbrauch kombiniert 13,4 kWh/100 km
CO2-Emission 41 g/km
CO2-Effizienz A+
Hauspreis
40.490 EUR

Sollten Sie sich unsicher sein, ob der Plug-in Hybrid für Sie der richtige Antrieb ist und Ihren Bedürfnissen entspricht oder sollten Sie noch mehre offene Fragen haben, wenden Sie sich an uns. Unsere hauseigenen Experten beraten Sie gerne!

Telefon: (030) 98300-2100