Offizieller Automobilpartner der Füchse Berlin
Mitsubishi Berlin Hyundai Berlin Fuso Berlin Automobilpartner der Füchse Berlin
 
Offizieller Automobilpartner der Füchse Berlin
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement

Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement

Hinter jedem guten Unternehmen steht ein Team von Mitarbeitern, die im Hintergrund die Basis für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Deine Arbeit ist hauptsächlich mit dem Computer oder Telefon verbunden, sie dienen dir in erster Linie als Kommunikationsmittel zu Kunden und Mitarbeitern.

Das Beste am Beruf für Büromanagement sind die geregelten Arbeitszeiten und häufig 40 Stunden pro Woche. Dabei beantwortest du E-Mails, überwachst die Zahlungseingänge, vereinbarst Termine, verfasst Geschäftsbriefe, bereitest Meetings vor und so weiter.

Nach 2 Jahren in der dualen Berufsausbildung kannst du dich für einen Schwerpunkt entscheiden, die Auswahl ist groß und vielfältig, weshalb diese Ausbildung zu einer der beliebtesten in Deutschland zählt. Für dein letztes Jahr kannst du dich beispielsweise für eine Spezialisierung im Bereich Logistik oder Personalwesen entscheiden.

Bewirb dich jetzt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Rückfragen melde dich bei Frau Görlitz (030) 98300 2181

Was kannst du am Ende dieser Ausbildung?

  • Die Optimale Gestaltung & Organisation von Büro- & Geschäftsprozessen
  • Terminkoordination & -bearbeitung
  • Auftragsbearbeitung & Nachbereitung
  • Umgang mit innerbetrieblichen Kommunikationssystemen
  • Abläufe & Funktionen der Abteilung Buchhaltung, Personalverwaltung & Disposition

Was musst du für die Ausbildung mitbringen?

  • Mindestens den mittleren Schulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein & Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse in gängigen Computerprogrammen (MS- Office, Word, Excel)
  • Einsatzfreude & hohe Lernbereitschaft

Was bietet dir Schimmel Automobile?

  • Ein familiäres Betriebsklima
  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit guten Übernahmechancen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. im Bereich E-Mobilität)
  • Rabatte auf Waren und Dienstleistungen unseres Hauses
  • Viele Feste, Events und coole Aktionen im Autohaus
  • Tickets für exklusive Veranstaltungen und Musicals
  • Täglich frischen Kaffee und Tee

Interview Sahra Schläger

Erzähl doch mal, wie bist du darauf gekommen Kauffrau im Bereich Büromanagement zu werden?

Meine erste Ausbildung zur Erzieherin habe ich nach ungefähr 1,5 Jahren abgebrochen, weil ich gemerkt habe, dass ich mir in diesem Beruf keine Zukunft vorstellen kann. In meinem Kampfsportverein habe ich dann ein Praktikum gemacht, hauptsächlich Buchhaltung. Das hat mir sehr gut gefallen und dann habe ich mich darüber informiert.

Wie kam es, dass du dich für eine Ausbildung bei CSB entschieden hast?

Ich war bei mehreren Betrieben zum Vorstellungsgespräch, aber hier hat es mir gleich am besten gefallen. Es waren alle sehr herzlich und das Unternehmen ist auch nicht zu groß. Azubis werden hier nicht wie am Fließband abgefertigt, alles ist sehr persönlich, das war mir wichtig.

Du bist ja nicht nur im Unternehmen sondern auch in der Berufsschule, wie oft in der Woche hast du Unterricht und welche Fächer besuchst du?

Zweimal pro Woche muss ich zur Schule. Hier wechseln sich die Unterrichtsfelder ab. Aktuell habe ich Deutsch und WiSo, das ist Wirtschafts- und Sozialkunde. Als nächstes kommt dann wieder Englisch und Lernfeld. Das Fach Lernfeld besteht insgesamt aus 12 Themenfeldern, die wir nach und nach behandeln.

Wie würdest du den Betrieb und das Arbeitsklima beschreiben?

Es gefällt mir super hier, alle sind hilfsbereit, lieb und nett. Wenn ich mal eine Frage habe wird sie mir immer beantwortet. Bei meinen Mitschülern merke ich, dass das nicht überall so ist und bin ziemlich froh darüber.

Wie sieht ein normaler Bürotag bei dir aus, was passiert als Erstes?

Als erstes schließe ich hier alles auf, mache Licht – ganz normal halt. Wenn noch etwas vom Vortag liegen geblieben ist mache ich das als Erstes und gehe anschließend in die Finanzbuchhaltung. Hier gibt es immer Aufgaben für mich, die ich am Vormittag abarbeite. Nach meiner Mittagspause verbringe ich den Rest des Arbeitstages in der Personalabteilung.

Was sind typische Aufgaben, die du hierbekommst?

Aktuell lerne ich gerade die Geschäftskonten zu verwalten. Da ist viel Konzentration nötig, sonst entsteht am Ende mehr Arbeit als vorher. Die Post verwalten und sortieren mache ich täglich, genauso wie Rechnungswesen. Alles andere kommt nach und nach.

Welche 3 Eigenschaft gefallen dir an deinem Team am besten?

Nicht nur in meinem Team, überall im Betrieb sind die Mitarbeiter herzlich, offen und vor allem hilfsbereit.

Stell dir vor, jemand erzählt dir er möchte seine Ausbildung hier absolvieren, was würdest du sagen?

Ja warum nicht, CSB Schimmel kann ich wirklich ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.